Willkommen beim ASKÖ solarCity Tennis

Nach einer verspätet gestarteten Saison konnte auf unseren Freiplätzen bis 15.11.2020 gespielt werden. Aufgrund der bereits coronabedingten geschlossenen Hallen wurde dies auch von einigen gerne genutzt.

Nun befindet sich auch unsere Anlage im Winterschlaf und wir wünschen allen, dass sie gesund durch die Krise kommen und wir im Frühjahr wieder durchstarten können.

Es darf wieder gespielt werden – Platzregeln

Endlich dürfen wir wieder Tennis spielen. Damit unsere fünf Sandplätze möglichst lange gut bespielbar sind bzw. gut bespielbar bleiben, ersuchen wir euch ein paar Regeln einzuhalten. Gerade zu Beginn der Saison ist dies sehr wichtig.

  1. Die Plätze müssen vor Spielbeginn immer ausreichend bewässert sein. Ein trockener Platz wird schnell kaputt.
  2. Solange die Plätze am Anfang noch etwas weich sind, bitte keine Starts wie Rafael Nadal hinlegen. Sollten dennoch einmal Löcher (Gruben) im Platz entstehen, diese bitte sofort wieder mit dem Fuß schließen und festtreten.
  3. Nach dem Spiel gehört der Platz (und zwar der gesamte Platz, also bis zum Zaun und nicht nur bis zur Grundlinie) ordentlich abgezogen.
  4. Löcher und Unregelmäßigkeiten am Platz gehören mit dem Schaber ausgebessert. Es sind rund um die Plätze vier solche Schaber platziert.
  5. Nach dem Spiel gehört der Platz wieder ordentlich bewässert.

Sollten die Plätze einmal nicht bespielbar sein, zB. nach starken Regenfällen, behalten wir uns das Recht vor, die Plätze zu sperren. Dies wird im Reservierungssystem eingetragen. Also bei unsicherem Wetter bitte vor Spielbeginn nochmals kurz ins Online Portal schauen ob die Plätze frei sind.

Und ganz zum Schluss: Bitte beachtet die COVID-19 Regeln des ÖTV bzw. der Bundesregierung. Ihr könnt sie hier nachlesen oder direkt am Tennisplatz im Schaukasten finden. Um die Worte unseres Vizekanzlers zu benutzen, „gesunder Menschenverstand“ ist jetzt angebracht.

Wir wünschen euch viel Spaß und freuen uns auf ein Wiedersehen am Tennisplatz.